Autoren

Nicola Liebi

Nicola Liebi

Nicola Liebi ist mit Lydia verheiratet. Sie haben zwei Söhne und wohnen in Dintikon.

Im Alter von 19 Jahren kam er zur Überzeugung, dass Jesus Christus für seine persönliche Schuld gestorben und am dritten Tag auferstanden ist.

Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Zürich (B.A., 2015) und in Basel (M.Sc., 2017). Danach absolvierte er ein Programm in christlicher Apologetik an der Liberty University (M.A., 2020). Im Rahmen der Masterarbeit befasste er sich mit der Auferstehung von Jesus.

Autoren

Nicola Liebi

Nicola Liebi ist mit Lydia verheiratet. Sie haben zwei Söhne und wohnen in Dintikon.

Im Alter von 19 Jahren kam er zur Überzeugung, dass Jesus Christus für seine persönliche Schuld gestorben und am dritten Tag auferstanden ist.

Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Zürich (B.A., 2015) und in Basel (M.Sc., 2017). Danach absolvierte er ein Programm in christlicher Apologetik an der Liberty University (M.A., 2020). Im Rahmen der Masterarbeit befasste er sich mit der Auferstehung von Jesus.

Nicola Liebi

Andreas Zurbuchen

Andreas Zurbuchen, geb 1955, ist seit 1989 verheiratet mit Sarah und wohnhaft in Beinwil am See. Sie haben 3 erwachsene Kinder.

Vor über 50 Jahren kam er zum persönlichen Glauben an Jesus Christus und zur Überzeugung, dass sein Wort (die Bibel) glaubwürdig ist.

Ausbildung zum Arzt in der medizinischen Grundversorgung und Offizier bei den Sanitätstruppen in den Jahren 1974 bis 1988. Praxistätigkeit seit 1989, seit 2016 neben Gemeinde- und Lehrtätigkeit noch 50% medizinisch tätig.

Andreas Zurbuchen
Peter Trüb

Peter Trüb

Peter Trüb ist in Gontenschwil aufgewachsen und Mitglied einer evangelischen Freikirche im Nachbarort.

Bereits als Kind übergab er sein Leben an Jesus Christus und setzt sich seither für die Glaubwürdigkeit der Bibel ein.

Als promovierter Physiker interessiert er sich speziell für die Vereinbarkeit von Glaube und Wissenschaft und engagiert sich in der Studiengemeinschaft Wort und Wissen. Zurzeit erweitert er seine theologischen und philosophischen Kenntnisse durch ein Master-Studium in Science & Religion an der Biola-Universität.

Peter Trüb

Peter Trüb ist in Gontenschwil aufgewachsen und Mitglied einer evangelischen Freikirche im Nachbarort.

Bereits als Kind übergab er sein Leben an Jesus Christus und setzt sich seither für die Glaubwürdigkeit der Bibel ein.

Als promovierter Physiker interessiert er sich speziell für die Vereinbarkeit von Glaube und Wissenschaft und engagiert sich in der Studiengemeinschaft Wort und Wissen. Zurzeit erweitert er seine theologischen und philosophischen Kenntnisse durch ein Master-Studium in Science & Religion an der Biola-Universität.

Peter Trüb

Tim Lopez

Tim Lopez, geboren in Schweden (1984) als Sohn einer schwedischen Mutter und eines spanischen Vaters, hat während mehrerer Phasen seines Lebens in beiden Ländern gelebt. Er studierte Alte Geschichte an der Universität Uppsala in Schweden (B.A. 2007) und Klassische Archäologie an der Universität Rovira i Virgili in Spanien (M.A. 2009). Seine archäologische Erfahrung umfasst Ausgrabungen in Schweden mit dem Dalarnas Museum, in der griechisch-römischen Stadt Empùries (Spanien) und in der antiken Stadt Oxyrhynchus in Ägypten. Seit 2017 ist Tim Supervisor bei den Ausgrabungen der Associates of Biblical Research im antiken Shiloh in Israel.

Im Jahr 2020 startete er den Bibelarchäologie-Blog ARQUEBIBES, der sich an ein spanischsprachiges Publikum richtet und in dem er Artikel und aktuelle Nachrichten aus einer bibeltreuen Perspektive präsentiert.

Image

Tim Lopez

Tim Lopez, geboren in Schweden (1984) als Sohn einer schwedischen Mutter und eines spanischen Vaters, hat während mehrerer Phasen seines Lebens in beiden Ländern gelebt. Er studierte Alte Geschichte an der Universität Uppsala in Schweden (B.A. 2007) und Klassische Archäologie an der Universität Rovira i Virgili in Spanien (M.A. 2009). Seine archäologische Erfahrung umfasst Ausgrabungen in Schweden mit dem Dalarnas Museum, in der griechisch-römischen Stadt Empùries (Spanien) und in der antiken Stadt Oxyrhynchus in Ägypten. Seit 2017 ist Tim Supervisor bei den Ausgrabungen der Associates of Biblical Research im antiken Shiloh in Israel.

Im Jahr 2020 startete er den Bibelarchäologie-Blog ARQUEBIBES, der sich an ein spanischsprachiges Publikum richtet und in dem er Artikel und aktuelle Nachrichten aus einer bibeltreuen Perspektive präsentiert.

Image
© 2021 Glaubwürdig.ch. Alle Rechte vorbehalten.